Mahnende Erinnerung + Protest = Die Hängeraktion der BABI im Jahr 2022

Die längste Demoaktion in der Vereinsgeschichte

Die Aktion begann am 30. März 2021 und dauert weiter an.

Wir erinnern in stillem Gedenken an die Toten und Verletzten (v.a. in Japan und der UdSSR), die es angeblich gar nicht gegeben hat.

Wir unterbrechen für eine kleine Winterpause.

Ignaz-Schön-Str., SW

St36

Nach oben

Friedrich-Ebert-Str., SW

(St35)

Nach oben

Schweinfurter-Str., Bergrheinfeld

(St34)

Nach oben

Mainberger-Str., SW

(St33)

Nach oben

Friedrich-Ebert-Str., SW

(St32)

Nach oben

Würzburger-Str., Oberndorf

(St31)

Nach oben

Haupt-Str., Oberndorf

(St30)

Nach oben

Wegkreuz, Grafenrheinfeld

Gedenkveranstaltung anlässlich des Jahrestages der Katastrophe von Tschernobyl am 26.04.1986

(St29)

Nach oben

Schweinfurter-Str., Schwebheim

(St28)

Nach oben

Säubern, Reparatur und Umbau in der Werkstatt

Der Hänger musste mal wieder gesäubert werden und außerdem gab es ein paar Ideen zur Umgestaltung. Leider konnten wir nicht so intensiv daran arbeiten und es gab mehr zu reparieren, als ursprünglich geplant, so dass es leider etwas länger dauerte, bis der Hänger wieder auf der Straße stand. Auf den ersten Blick hat sich noch nicht so viel geändert, aber es mussten erst ein paar Voraussetzungen für die Veränderungen geschaffen werden. Es ist wie meistens: Die wichtigsten Arbeiten sind optisch nicht ohne weiteres erkennbar.

(St27)

Nach oben

Würzburger-Str., Oberndorf

(St26)

Nach oben

Haupt-Str., Oberndorf

Mal wieder an der Straße (St25)

Nach oben

Zum Jahreswechsel 2021/2022: An der B286-St2447; an der Grenze von Schweinfurt und Oberndorf

Über den Jahreswechsel (St24)

Nach oben

Aktuelle Termine

Gedenktag: Havarie des Atomkraftwerkes in Tschernobyl 26.04.1986

Die Nuklearkatastrophe von Tschernobyl hat Westeuropa unvorbereitet getroffen. Sie zeigte, dass wir noch nicht einmal für eine zivile Beeinträchtigung durch atomare [...]

Mehr

Gedenktag: Havarie des Atomkraftwerkes Fukushima 11.03.2011

Gedenktage für negative Ereignisse sind wichtig, da unser Gedächtnis diese gerne verdrängt. Sie bieten jedoch die Chance daraus zu lernen. Gleichwohl setzen diejenigen, [...]

Mehr

Gedenktag: Havarie des Atomkraftwerkes Harrisburg am 28.03.1979

Über 40 Jahre ist es nun her, aber die Politiker weltweit haben nichts gelernt - weil sie selbst nicht betroffen waren - und in Deutschland brauchte es erst die [...]

Mehr